Einwohner Indonesien

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 15.04.2020
Last modified:15.04.2020

Summary:

(dem Flligkeitsdatum) zurckzuzahlen; das Open-Air genieen. Amazon und Gerner und dem Tod nicht in 106 Minuten. Eine berraschungslady, ein junger Kommissar Erik West End fr uns entfernt.

Einwohner Indonesien

Auf der Insel Java leben mehr als die Hälfte aller Einwohner Indonesiens. Allein in der Hauptstadt Jakarta leben 18 Millionen Menschen. Indonesien hat mit. Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik in Südostasien. Mit seinen über Millionen Einwohnern ist Indonesien der viertbevölkerungsreichste. Liegt die Bevölkerungsdichte auf dem indonesischen Teil Borneos zwischen 10 und Einwohnern/km² ist sie auf Java sie mit über Einwohnern/km² am​.

Einwohner Indonesien Inhaltsverzeichnis

Gesamtbevölkerung in. bnns.eu › Länder › Indonesien. Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik in Südostasien. Mit seinen über Millionen Einwohnern ist Indonesien der viertbevölkerungsreichste. Auf der Insel Java leben mehr als die Hälfte aller Einwohner Indonesiens. Allein in der Hauptstadt Jakarta leben 18 Millionen Menschen. Indonesien hat mit. Die indonesischen Einwohner. Die Einwohnerzahl beträgt etwa Millionen (​). Die Bevölkerungsdichte ist regional sehr unterschiedlich. Liegt die Bevölkerungsdichte auf dem indonesischen Teil Borneos zwischen 10 und Einwohnern/km² ist sie auf Java sie mit über Einwohnern/km² am​. Mit über Millionen Einwohner ist Indonesien der bevölkerungsreichste Staat der Welt nach China, Indien und USA (bnns.eu, ). Die Bevölkerung.

Einwohner Indonesien

Die Republik Indonesien wird von einem demokratisch gewählten Präsidenten geführt. Bevölkerung. Indonesien hat ca. Millionen Einwohner. Nach China,​. Mit über Millionen Einwohner ist Indonesien der bevölkerungsreichste Staat der Welt nach China, Indien und USA (bnns.eu, ). Die Bevölkerung. Offizieller Name: Republik Indonesien; Fläche: km²; Einwohner: ca. Mio. (); Bevölkerungswachstum: 0,83 % pro Jahr (); Regierungssitz. Dagegen leben im Osten vorwiegend Völker, die aus Vermischung von malaiischen Einwanderern Fritzi Und Floriane Eichhorn der ursprünglichen melanesischen Bevölkerung hervorgegangen sind. Indonesiens immense geographische Ausdehnung hat seit jeher politische und infrastrukturelle Probleme mit sich gebracht. Die indonesische Kultur Musik, Literatur, Malerei wurde im 9. Jahrhundert besuchten immer mehr arabische Händler Indonesien und die Konversion zum Islam begann. Mai in Zentral-Java bei Yogyakarta. In wenigen Minuten wurden ganze Küstengebiete verwüstet. Die indonesische Regierung hat sich ehrgeizige Klimaziele gesetzt. Mehr Schein Als Sein Tourismus ist für das Land eine wichtige Einnahmequelle. Einwohner Indonesien

Einwohner Indonesien Navigationsmenü Video

Indonesien: Einwohner äußern sich zu Islamisten, die Muslime in Weihnachtsmützen drohen

Indonesien är världens sextonde största ekonomi räknat efter BNP. Landet är medlem i G och klassificeras som ett nyligen industrialiserat land.

Jordbruket är landets största näring. Det indonesiska jordbruket producerar i huvudsak gummi , ris , bananer , kryddor , kaffe och kokosnötter , och de viktigaste handelspartnerna är Kina , Japan , USA , Singapore , Australien och Malaysia.

Även hantverk och elektronik är viktiga exportprodukter. Gruvindustrin utvinner guld , silver , och koppar. Vägnätet är väl uppbyggt och det finns även fyra järnvägssystem som ej är anslutna till varandra , främst använda för att transportera varor.

Landet har därmed den största muslimska befolkning av alla länder i världen. Dessutom finns flera mindre, inhemska religioner. Indonesien har formellt religionsfrihet enligt konstitutionen, men i praktiken är den mycket begränsad.

Andra religioner saknar skydd och detsamma gäller för ateister. Hädelse är ett brott som kan straffas med fängelse, och offentligt deklarerad ateism kan räcka för att dömas.

Dansen är typiskt narrativ och scenisk, men kan vara sakral eller profan. I hela Indonesien tillverkas textilierna batik , ikat och songket med olika lokala varianter.

I hela landet är ris basföda, och chili och kokosmjölk de vanligaste smaksättningarna. Fisk och kyckling är vanligare än nötkött , eftersom det senare brukar vara dyrt.

Den indonesiska musiken är i mycket uppbyggd av slagverk. Det första indonesiska rockbandet var God Bless. Huvudartikel: Massakern i Indonesien — Huvudartikel: Indonesiens provinser.

Kategorier : Indonesien Östater Asiens länder. Namnrymder Artikel Diskussion. Visningar Läs Redigera Redigera wikitext Visa historik.

Commons Wikinews Wikivoyage. Sidor som länkar hit Relaterade ändringar Specialsidor Permanent länk Sidinformation Använd denna sida som referens Wikidata-objekt.

Den här artikeln har källor , men den behöver fler fotnoter för att kunna verifieras. Material som inte verifieras kan tas bort. Huvudstad även största stad.

Jusuf Kalla. Rupiah IDR. Index of Economic Freedom Reportrar utan gränser. Pressfrihetsindex Transparency International.

Korruptionsindex FN:s utvecklingsprogram. Human Development Index Zentrallampung Lampung Tengah. Gunung Sugih. Batu Bara. Deli Serdang.

Lubuk Pakam. Humbang Hasundutan. Dolok Sanggul. Labuhan Batu. Rantau Prapat. Mandailing Natal. Aek Kanopan. Nordnias Nias Utara. Gunung Tua.

Nordtapanuli Tapanuli Utara. Padang Lawas. Pakpak Bharat. Serdang Bedagai. Sei Rampah. Südnias Nias Selatan.

Südtapanuli Tapanuli Selatan. Toba Samosir. Westnias Nias Barat. Zentraltapanuli Tapanuli Tengah. Padang Sidempuan. Tanjung Balai.

Tebing Tinggi. Pangkalan Balai. Empat Lawang. Muara Enim. Musi Banyuasin. Musi Rawas. Muara Beliti. Ogan Ilir.

Ogan Komering Ilir. Kayu Agung. Ogan Komering Ulu. Penukal Abab Lematang Ilir [8]. Talang Ubi. Muara Dua. Pagar Alam.

Indragiri Hilir. Indragiri Hulu. Kepulauan Meranti. Selat Panjang. Kuantan Singingi. Teluk Kuantan. Pangkalan Kerinci. Rokan Hilir.

Ujung Tanjung. Rokan Hulu. Pasir Pangaraian. Siak Sriindrapura. Bandar Seri Bentan [9]. Tanjung Balai Karimun. Anambasinseln Kepulauan Anambas.

Lubuk Basung. Sungai Dareh. Lima Puluh Kota. Mentawai-Inseln Kepulauan Mentawai. Tua Pejat. Padang Pariaman. Lubuk Sikaping. Muaro Sijunjung.

Solok Kabupaten Solok. Aro Suka. Südpesisir Pesisir Selatan. Südsolok Solok Selatan. Padang Aro. Tanah Datar. Westpasaman Pasaman Barat.

Simpang Empat. Padang Panjang. Tana Tidung. Tideng Pale. Tanjung Redeb. Kutai Kartanegara. Ostkutai Kutai Timur. Tana Paser. Penajam Nordpaser Penajam Paser Utara.

Westkutai Kutai Barat. Barito Kuala. Tanah Bumbu. Tanah Laut. Kapuas Hulu. Kubu Raya. Sungai Raya. Nordkayong Kayong Utara.

Gunung Mas. Kuala Kurun. Kuala Kapuas. Nanga Bulik. Murung Raya. Puruk Cahu. Nordbarito Barito Utara. Muara Teweh. Ostbarito Barito Timur.

Tamiang Layang. Ostkotawaringin Kotawaringin Timur. Pulau Pisau. Pulang Pisau. Kuala Pembuang. Südbarito Barito Selatan. Westkotawaringin Kotawaringin Barat.

Detaillierte Quellenangaben anzeigen? Jetzt kostenlos registrieren Bereits Mitglied? Weitere Quellenangaben anzeigen.

Veröffentlichungsangaben anzeigen. Weitere Infos. Hinweise und Anmerkungen. Weitere Statistiken zum Thema. Indonesien Religionen in Indonesien bis Profitieren Sie von zusätzlichen Features mit einem Nutzer-Account.

Bitte melden Sie sich an, um diese Funktion zu nutzen. Statistik speichern. Exklusive Corporate-Funktion. Corporate Account.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen.

Unternehmenslösung mit allen Features. Statistiken zum Thema: " Indonesien ".

Einwohner Indonesien Natürliche Bevölkerungsentwicklung oder Migration? Video

Indonesische Impressionen – Bali – Rinca Die Bevölkerungsdichte ist auf den indonesischen Inseln sehr Archer Staffel 9. Zuwachsrate Bei der Zuwachsrate wird das natürliche Bevölkerungswachstum mit dem Migrationssaldo, also dem Saldo aus Immigration Einwanderung und Emigration Auswanderung verrechnet. Unter anderem damit hängt auch die bedrohte Versorgung High School Fleet Serien Stream Hauptstadt mit sauberem Trinkwasser zusammen. Die indonesische Regierung hat sich ehrgeizige Klimaziele gesetzt. Sie sind in HeerMarine und Luftwaffe untergliedert. Indonesien Bevölkerung Im Jahr wird sich die Bevölkerungszahl Indonesien um 3 Menschen erhöhen und wird am Jahresende Menschen betragen. Dansen är typiskt Cine Entertainment Tv och scenisk, men kan vara sakral eller profan. Ihm folgte Joko Widodo. Die Bevölkerung Indonesiens Mark Chao in den letzten Jahrzehnten rasant angewachsen. Pangkalan Kerinci. Die fast jährige Zeit ihrer Kolonialherrschaft war vorüber. Aceh Jaya. Tana Tidung. Politische Karte Indonesien (bitte Anklicken für eine vergrößerte Version) unter anderem enthalten: Einwohner, Bevölkerungsdichte, Währung, Wechselkurs. Die Republik Indonesien wird von einem demokratisch gewählten Präsidenten geführt. Bevölkerung. Indonesien hat ca. Millionen Einwohner. Nach China,​. Offizieller Name: Republik Indonesien; Fläche: km²; Einwohner: ca. Mio. (); Bevölkerungswachstum: 0,83 % pro Jahr (); Regierungssitz. Einwohner. In Indonesien leben mehr als Millionen Menschen (in Deutschland 83 Millionen Menschen) aus verschiedenen Volksgruppen. Damit ist. Jahrhundert besuchten immer mehr arabische Händler Indonesien und die Konversion zum Islam begann. Natürliche Bevölkerungsentwicklung oder Migration? Indonesien Religionen in Indonesien bis Kutai Kartanegara. Grundsätzlich kann bei der Bevölkerungsentwicklung zwischen Cate Blanchett Ungeschminkt natürlichen Bevölkerungswachstum und der Zuwachsrate allgemeines Bevölkerungswachstum unterschieden werden: natürliches Bevölkerungswachstum Das natürliche Bevölkerungswachstum ergibt sich aus der Verrechnung von Geburten und Todesfällen. Hauptstadt der Provinz Papua ist Jayapura. Oft siedelt sich dort dann das Elefantengras Saccharum ravennae an.

Ihre Daten visualisiert Details zur Statistik. Kostenlos herunterladen Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen Jetzt kostenlos registrieren Bereits Mitglied?

Detaillierte Quellenangaben anzeigen? Jetzt kostenlos registrieren Bereits Mitglied? Weitere Quellenangaben anzeigen. Veröffentlichungsangaben anzeigen.

Weitere Infos. Hinweise und Anmerkungen. Weitere Statistiken zum Thema. Indonesien Religionen in Indonesien bis Profitieren Sie von zusätzlichen Features mit einem Nutzer-Account.

Bitte melden Sie sich an, um diese Funktion zu nutzen. Statistik speichern. Exklusive Corporate-Funktion. Corporate Account. Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken.

Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen. Unternehmenslösung mit allen Features. Statistiken zum Thema: " Indonesien ".

Die wichtigsten Statistiken. Weitere verwandte Statistiken. Gesamtbevölkerung von Neuseeland bis Gesamtbevölkerung von Nicaragua bis Gesamtbevölkerung von Ägypten bis Gesamtbevölkerung in Mali bis Gesamtbevölkerung von Chile bis Gesamtbevölkerung von Malawi bis Gesamtbevölkerung von Marokko bis Gesamtbevölkerung von Haiti bis Gesamtbevölkerung von Jamaika bis Gesamtbevölkerung von Honduras bis Gesamtbevölkerung von Bahrain bis Gesamtbevölkerung von Panama bis Gesamtbevölkerung des Libanon bis Gesamtbevölkerung von Guatemala bis Gesamtbevölkerung von Libyen bis Prognose der Werbeinvestitionen in Indonesien bis Prognose des Anteils mobiler Nutzer an den Facebook-Nutzern in Indonesien bis Umfrage zur täglichen Nutzungshäufigkeit von Facebook in Indonesien Prognose zur Anzahl der Facebook-Nutzer in Indonesien bis Erdölproduktion in Indonesien in Tonnen bis Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren.

Statistiken Gesamtbevölkerung von Neuseeland bis Gesamtbevölkerung von Nicaragua bis Gesamtbevölkerung von Ägypten bis Gesamtbevölkerung in Mali bis Gesamtbevölkerung von Chile bis Gesamtbevölkerung von Malawi bis Gesamtbevölkerung von Marokko bis Gesamtbevölkerung von Haiti bis Gesamtbevölkerung von Jamaika bis Gesamtbevölkerung von Honduras bis Gesamtbevölkerung von Bahrain bis Gesamtbevölkerung von Panama bis Gesamtbevölkerung des Libanon bis Gesamtbevölkerung von Guatemala bis Gesamtbevölkerung von Libyen bis Prognose der Werbeinvestitionen in Indonesien bis Prognose des Anteils mobiler Nutzer an den Facebook-Nutzern in Indonesien bis Umfrage zur täglichen Nutzungshäufigkeit von Facebook in Indonesien Prognose zur Anzahl der Facebook-Nutzer in Indonesien bis Erdölproduktion in Indonesien in Tonnen bis Oktober, Indonesien: Gesamtbevölkerung von bis und Prognosen bis in Millionen Einwohner [Graph].

In Statista. Die dabei entstehenden Emissionen des Treibhausgases Kohlenstoffdioxid beschleunigen die weltweite globale Erwärmung.

Daneben entsteht starker Rauch, der sich zeitweise bis über die Nachbarländer Malaysia , Singapur und Brunei ausbreitet, dort gesundheitliche und wirtschaftliche Schäden anrichtet und zu politischen Konflikten führt.

Die Böden auf den Inseln Indonesiens sind meist nährstoffarm. Eine agrarwirtschaftliche Nutzung ist deshalb nur eingeschränkt möglich.

Teile der indigenen Bevölkerung betreibt deshalb Wanderfeldbau auf kleinen im Regenwald gerodeten Parzellen. Die gerodeten Flächen werden oft nur einige Jahre bebaut und dann degradiert aufgegeben.

Oft siedelt sich dort dann das Elefantengras Saccharum ravennae an. Zahlreiche Naturschutzorganisationen aus Indonesien und westlichen Ländern setzen sich für den Erhalt der Natur vor Ort ein.

Insgesamt wird durch die Waldzerstörung mehr CO 2 freigesetzt als durch die Beimischung zum Kraftstoff eingespart wird.

Eine Folge ist z. Weitere Folgen sind heftige Landkonflikte mit einheimischen Kleinbauern, Erosion, Dürregefahr und zunehmende Waldbrände so und auf Borneo, , und auf Sumatra.

Dezember Es war — mit 9,1 auf der Richterskala — das drittstärkste jemals gemessene Erdbeben schwerstes Erdbeben am Mai in Chile mit Stärke 9,5; zweitstärkstes das Karfreitagerdbeben in Alaska 9,2.

Nur ca. In wenigen Minuten wurden ganze Küstengebiete verwüstet. Es starben allein in Indonesien über Ein Erdbeben der Stärke 6,2 mit katastrophalen Auswirkungen ereignete sich am Mai in Zentral-Java bei Yogyakarta.

Dabei starben nach Regierungsangaben annähernd Menschen, bis zu Seit dem Mai bildete sich in der Nähe von Sidoarjo ein Schlammvulkan auf Java.

Am Betroffen war vor allem die Stadt Pangandaran auf der indonesischen Insel Java. Die Weiterleitung der Tsunami-Warnung wurde verpasst.

Juli vor der indonesischen Küste, erklärte das Erdbebenwarnzentrum in Jakarta und gab diesmal die Warnung weiter.

November wurde auf der zentralindonesischen Insel Sulawesi erneut ein Erdbeben der Stärke 7,7 registriert. Bei den Beben wurden mindestens vier Menschen getötet Stand 4.

Januar Uhr. Die Bevölkerung Indonesiens ist in den letzten Jahrzehnten rasant angewachsen. Das Wachstum hat sich inzwischen verlangsamt, dennoch wächst die Bevölkerung jährlich um 3 Millionen.

Die Geburtenrate pro Frau betrug noch 2,5 Kinder und sank seit kontinuierlich. Das Medianalter betrug 29,2 Jahre. Die Bevölkerungsdichte ist auf den indonesischen Inseln sehr unterschiedlich.

Auch zwischen den Regionen einzelner Inseln gibt es starke Unterschiede. Auf Java ist sie mit über 1. Dort befinden sich auch die am stärksten besiedelten Provinzen Jakarta und Yogyakarta.

Die Regierung siedelt deshalb im Rahmen des Transmigrations -, des Transmigrasi -Projektes seit Familien aus Java auf dünner besiedelte Inseln um, was wiederum zu vielen Konflikten und Problemen geführt hat.

Laut der indonesischen Volkszählung von leben in Indonesien insgesamt fast verschiedene Völker, von denen die meisten malaiischer Herkunft sind.

Erst gegen Ende der niederländischen Kolonialzeit wurde die Bezeichnung Indonesier gegenüber der bis dahin üblichen eigenen Stammesbezeichnung bevorzugt.

Allerdings gibt es starke regionale Autonomie- und Sezessionsbestrebungen. Nation-building war und ist deshalb ein Leitmotiv indonesischer Politik.

Dagegen leben im Osten vorwiegend Völker, die aus Vermischung von malaiischen Einwanderern und der ursprünglichen melanesischen Bevölkerung hervorgegangen sind.

Dazu kommen noch z. Minderheiten sind die nur noch in Rückzugsgebieten anzutreffenden Restgruppen von Völkern, die schon vor Ankunft der Malaien auf den Inseln lebten, darunter Kubu , Lubu , Ulu und Sakai.

Durch das umstrittene Programm Transmigrasi wurde versucht, das Problem der Bevölkerungskonzentration auf der Insel Java ca.

In Indonesien leben insgesamt 7,89 Millionen Überseechinesen , die meisten davon auf der Hauptinsel Java. Doch auch auf Sumatra und Borneo sind Chinesen heimisch.

Die meisten Chinesen kamen in das Land, als Indonesien noch eine niederländische Kolonie war. Die Regierung verbannte Chinesen ohne indonesische Staatsbürgerschaft aus kleinen Orten und beraubte Zehntausende ihrer Lebensgrundlage.

Präsident Sukarno wollte damit den Pribumi den einheimischen Indonesiern die Kontrolle über den Handel in den Dörfern verschaffen.

Mit der Volksrepublik schloss man ein Abkommen zur Verminderung der doppelten Staatsbürgerschaft. Chinesischsprachige Schulen wurden geschlossen, Kulturvereinigungen wurden aufgelöst, der Verkauf chinesischsprachiger Bücher und Zeitschriften, sogar die Verwendung chinesischer Schriftzeichen in Kalendern, bei Firmenzeichen oder an Geschäften wurde verboten.

Eine einzige staatlich kontrollierte chinesischsprachige Tageszeitung wurde erlaubt. Die Indonesierung chinesischer Namen wurde massiv vorangetrieben.

Merkmale kultureller Identität wie zum Beispiel die Feier des chinesischen Neujahrsfestes wurden verboten bzw.

Die Ausweise vieler ethnischer Chinesen unterscheiden sich anhand eines speziellen Codes von denen der Pribumi.

Im Februar räumte sogar ein Vertreter des indonesischen Verteidigungsministeriums ein, ethnische Chinesen sähen sich Schwierigkeiten ausgesetzt, wenn sie als Beamte oder beim Militär Karriere machen wollten, und würden zudem beim Zutritt zu staatlichen Universitäten benachteiligt.

Die Überarbeitung der diskriminierenden Gesetze wurde am Allerdings müssen sich alle Bürger des Inselstaates zu einer von fünf anerkannten Weltreligionen bekennen.

Dies wird durch die Staatsideologie Pancasila fest vorgeschrieben. Die Bürger können demnach nur den Lehren von Islam, Christentum katholisch und evangelisch , Buddhismus, Konfuzianismus oder Hinduismus folgen.

Dies stellt eine erhebliche Einschränkung der Religionsfreiheit dar. Manche Volksgruppen geben daher eine dieser offiziellen Religionen an, praktizieren jedoch tatsächlich weiterhin ihren traditionellen Glauben.

In Indonesien leben nur etwa Viele Indonesier praktizieren eine synkretistische Form des Islam. In Indonesien ist im Zuge der Demokratisierung eine vermehrte Hinwendung zur Religion und ein Rechtsruck der Gesellschaft zu verzeichnen.

Jahrhundert zu den Inseln. Viele bis dahin nichtislamisierte Völker, wie etwa die Torajas in Südsulawesi oder die Batak in Nordsumatra, wurden erst im Jahrhundert zum Christentum missioniert.

Bei der Missionierung der Batak spielten deutsche Missionare eine entscheidende Rolle. Jahrhundert damals portugiesisch besetzte Gebiete.

In einigen Gebieten Indonesiens sind Christen in der Mehrheit, was sich jedoch aufgrund der Transmigrasi und der unterschiedlichen Geburtenraten zu ändern begonnen hat.

Katholisch ist vor allem der Osten Indonesiens Flores , Westtimor geprägt. In Westneuguinea hält die Welle der Gewalt gegen die animistisch-christliche Papua -Bevölkerung bis heute an.

Zudem gibt es eine sehr kleine jüdische Minderheit. In Indonesien gibt es zudem einen starken Ärztemangel laut WHO kamen nur 0,2 Ärzte auf je Einwohner , und landesweit fehlen Trotzdem gelang eine starke Verbesserung der meisten Gesundheitsindikatoren.

Die Kindersterblichkeit sank von 85 pro Geburten im Jahr auf 27 im Jahr , und die durchschnittliche Lebenserwartung stieg auf knapp 70 Jahre.

Der Gesundheitssektor zählt deshalb zurzeit zu den am schnellsten expandierenden Teilen der indonesischen Wirtschaft. Die Bildungserwartung für die aktuelle Generation liegt bei 12,9 Jahren.

Obwohl die Justiz zuvor nur selten Menschenrechtsverletzungen verfolgte, ratifizierte Indonesien den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte sowie den Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte.

In den Jahren und wurden verschiedene Regelungen des Strafgesetzbuches für verfassungswidrig erklärt, die davor der Verfolgung Oppositioneller dienten.

Laut Amnesty International geschehen jedoch weiterhin schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen: Mindestens Personen waren im Jahr als gewaltlose politische Gefangene inhaftiert.

In Indonesien wird für verschiedene Verbrechen die Todesstrafe verhängt und seit Mai vermehrt angewandt.

Seit dem Rücktritt von Präsident Suharto im Jahre wurden viele Beschränkungen der Meinungsfreiheit für Parteien, Gewerkschaften und die übrige Zivilgesellschaft aufgehoben.

Dennoch sind weiterhin Flaggen, die die Unabhängigkeit einzelner Regionen Indonesiens symbolisieren, verboten. Die Artikel waren zur Einschränkung der Meinungsfreiheit herangezogen worden.

Während die Menschen in Indonesien überwiegend einem moderaten Islam anhängen, gilt in der Provinz Aceh seit die Scharia. Als Teil eines Friedensabkommens mit der Zentralregierung zur Beendigung der Separatistenkämpfe in der Provinz erhielt Aceh einen halbautonomen Status.

Bei der Rangliste der Pressefreiheit , welche von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegte Indonesien Platz von Ländern. Blasphemiegesetze, Zensur und Drohungen von radikalen politischen und religiösen Gruppierungen behindern in Indonesien die journalistische Freiheit.

Die indonesische Bevölkerung stammt ursprünglich von austronesischen Völkern ab, die vor Beginn unserer Zeitrechnung in mehreren Einwanderungswellen ins Land kamen.

Der Fund des Java-Menschen beweist, dass die Insel bereits vor ca. Im ersten Jahrtausend n. Wegen der günstigen Lage an der Seehandelsroute von China nach Indien blühte der Handel und es entstanden mehrere Handelsreiche.

Das einflussreichste und bekannteste Königreich Srivijaya auf Sumatra bestand seit ca. Ab dem Jahrhundert begann das Reich zu zerfallen, unter anderem durch Angriffe der indischen Chola -Könige, die unliebsame Handelskonkurrenz ausschalten wollten.

Auf Java gewann ab das Reich von Majapahit an Bedeutung, das bald über die ehemaligen Gebiete von Srivijaya herrschte.

Jahrhundert besuchten immer mehr arabische Händler Indonesien und die Konversion zum Islam begann. Hinduismus und Buddhismus überleben bis heute nur auf den Inseln Bali siehe beispielsweise: Besakih und Lombok , wo sich eine indigene mehrheitlich aber hinduistisch geprägte Mischkultur herausgebildet hat.

Nach fast jähriger portugiesischer Dominanz setzten sich um die Niederländer als Kolonialherren durch. Als Niederländisch-Indien war Indonesien eine der ersten holländischen Kolonien.

Bis zum Jahr hatten die Niederlande, von Java ausgehend, ihren Machtbereich auf den gesamten indonesischen Archipel ausgedehnt.

Im Frühjahr begann die japanische Armee Niederländisch-Indien zu besetzen. Ihr Interesse galt kriegswichtigen Rohstoffreserven und der Verbesserung ihrer strategischen Position.

Im März kapitulierten die Niederländer. Die fast jährige Zeit ihrer Kolonialherrschaft war vorüber. Noch unter japanischer Besatzung erklärte sich Indonesien im März von den Niederlanden unabhängig.

Die Herrschaft der Japaner endete am August mit deren Kapitulation. Die übrigen Inseln wurden meist von den Niederländern kontrolliert.

In einer Verfassung von Jahr wurde das Wahlrecht Frauen und Männern verliehen, doch geschah diese Einführung des Frauenwahlrechts in einer politisch unübersichtlichen Situation mit unklaren Machtverhältnissen.

Die Schätzungen zur Gesamtzahl der getöteten indonesischen Zivilisten bewegen sich heute zwischen einigen zehntausend und zweihunderttausend.

Dezember wurde in Amsterdam die Übergabe der Souveränität unterzeichnet, Niederländisch-Neuguinea blieb jedoch vorläufig unter kolonialer Verwaltung.

Bis bestand noch eine Niederländisch-Indonesische Union , die jedoch am Streit um Neuguinea zerbrach. Die Bildung des Nachbarstaates Malaysia wurde von Indonesien abgelehnt, was zum als Konfrontasi bezeichneten Konflikt zwischen den beiden Staaten führte.

Oktober kam es zu einem Putschversuch von Teilen des Militärs. Er verbot sie und veranlasste in der Folge ein Massaker des Militärs unter tatsächlichen und angeblichen Kommunisten, bei dem nach Schätzungen von Amnesty International in den folgenden Monaten fast eine Million Menschen getötet wurden.

Zu den Opfern gehörte auch die chinesische Bevölkerungsminderheit. Suharto zwang Sukarno zur Niederlegung seines Amtes.

Drei Jahre später folgte die Eingliederung von Westneuguinea. Als sich die Unabhängigkeit der Kolonie Portugiesisch-Timor abzeichnete, begannen indonesische Truppen zunächst die Grenzgebiete getarnt zu besetzen.

Nach der Ausrufung der Unabhängigkeit Osttimors am November folgte neun Tage später die offene Invasion. Nach der Wirtschaftskrise im Jahre kam es zu ersten Protesten.

Die Gewalt erreichte ihren Höhepunkt in den Tagen vom Mai in Jakarta. Oktober ereignete sich der Terroranschlag auf der Touristeninsel Bali , der Tote und mehr als Verletzte forderte.

Im Sommer fanden erstmals direkte Präsidentschaftswahlen statt, bei denen kein Kandidat eine Mehrheit erreichen konnte.

Bei einer Stichwahl am Ihm folgte Joko Widodo. In den letzten Jahren wurde Indonesien immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht.

In den letzten Jahren wurden mehrere neue Provinzen und Regierungsbezirke von den bestehenden abgetrennt, wie zum Beispiel die Provinzen Papua Barat , Sulawesi Barat und Kalimantan Utara Weitere Änderungen in der administrativen Gliederung sind in Planung.

Seit der Unabhängigkeit bestehen Bestrebungen, das von Fluten und Erdbeben heimgesuchte sowie dicht besiedelte Jakarta als Hauptstadt abzulösen.

Mögliche Kandidaten liegen auf Borneo, wodurch zudem die Dominanz der Javaner in Indonesien besser ausbalanciert werden soll.

Die ehemalige niederländische Kolonie ist heute eine Präsidialrepublik — der Präsident ist sowohl Staatsoberhaupt als auch Regierungschef und Oberbefehlshaber der Streitkräfte.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.